Fachtage, Verleihungen, Werkstätten: Tag...
- Veranstaltungen aller Art

09.10.2017

Dokumentation zum Fachtag für MitarbeiterInnen der Sozialdienste sowie Interessierte am 09.10.2017

Programm zum Fachtag "Flexible Lösungen im Arbeitsleben von Menschen mit Behinderung"

Flexible Lösungen
TeilHaben: Arbeiten, wie andere auch!
Christa Grünenwald, Geschäftsführerin der LAG WfbM BW e.V.

Passgenaue Teilhabeleistung
Dominik Engelhardt, Experte in eigener Sache

Inklusive Bildung Baden Württemberg: Menschen mit geistigen Behinderungen lehren an Fach- und Hochschulen
Stephan Friebe, Projektleiter

Angebot A
-
Grundlage individueller Bildungswege
Harmonisierte Bildungsrahmenpläne (hBRP), Qualifizierungsbausteine und Teilqualifikationen
Bernd Heggenberger, Leitung Bildung und Arbeitsförderung, OWB Ravensburg

Angebot B
Möglichkeiten zur Beschäftigung am allgemeinen Arbeitsmarkt
Arbeit Inklusiv - Budget für Arbeit
Ingrid Krczal, Koordination Integrationsfachdienste beim Dezernat 3 (Integrationsamt),
Kommunalverband für Jugend und Soziales, Stuttgart

Angebot C
-
Die Entwicklung von einfachen Lernhilfen bis hin zu komplexen Fertigungsvorrichtungen - Wie Berufsschulen und Werkstätten für Menschen mit Behinderung erfolgreich kooperieren können!
Robert Böhm, Stellvertretender Schulleiter der Staatlichen Berufsschule Weißenburg

Angebot D
Berufliche Bildung außerhalb der WfbM in Kooperation mit Unternehmen der freien Wirtschaft
Michael Hönig, Sozialdienst HWW GmbH, Tilman Walter, Berufsbildung Firma Voith, Christian Ludwig, Berufsbildungsteilnehmer

Angebot E
-
eue Leistungsvereinbarungen nach BTHG - korrekt ausdifferenzieren
Ingo Pezina, Geschäftsführer beim Landesverband Lebenshilfe

Angebot F
-
-
Vereinbarung zur Sicherung der Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit hohem Hilfebedarf im Arbeitsbereich der WfbM
Gerhard Sohst, Leitung Neckartalwerkstätten, Geschäftsführer Markt & Service gGmbH, Stuttgart, Albrecht Dengler, Pädagogische Leitung, bhz Stuttgart

 

 

 

 

 

Suche schließen